Ein gesunder und ausgeschlafener Start in den Tag
CategoriesEmmas Tipps

Ein gesunder und ausgeschlafener Start in den Tag

Wer wünscht sich nicht einen guten Start in den Tag? Ausgeschlafen und munter, da ist die Laune auch gleich viel besser. Dazu ein gesundes und leckeres Frühstück.
Meist sieht die Realität jedoch anders aus. Der Wecker klingelt, man dreht sich immer noch völlig müde auf die andere Seite und schaltet den nervigen Wecker-Ton aus, in der Hoffnung doch wieder einschlafen zu können. Doch leider geht das nicht, die Arbeit ruft. Obwohl man gerädert und müde ist, verlässt man nur höchst unwillig das warme und weiche Bett. Dann folgt schnell ein Kaffee und wenn die Zeit noch reicht ein kleines und schnelles Frühstück. Oft nicht besonders gesund, sondern einfach und schnell.
Wir verraten Dir, wie Du munter in den neuen Tag starten und noch dazu ein leckeres und gesundes Frühstück ganz einfach zaubern kannst.

Entspannt schlafen

Für einen guten und entspannten Schlaf solltest Du einige Dinge beachten. Zunächst ist es wichtig, dass Dein Schlafzimmer zum einen kühl und zum anderen dunkel ist. Die meisten von uns haben zwar einen Rollladen und können daher ihr Zimmer abdunkeln, jedoch befinden sich heutzutage häufig viele elektronische Geräte im Schlafzimmer. Aus diesem Grund leuchten in der Nacht oft kleine Lichter in unserem Schlafzimmer, was wiederrum unseren Schlaf stören kann. Selbst kleinste Lichtquellen können unseren Schlaf beeinflussen. Daher am besten in der Nacht alle Lichtquellen soweit möglich abstellen und auch die Fenster bestmöglich abdunkeln.
Außerdem sollte ein Schlafzimmer immer relativ kühl sein. Die beste Schlafzimmertemperatur liegt zwischen 16 und 19 Grad. Am besten lüftest Du vor dem Schlafengehen dein Zimmer, sodass nochmal frische Luft hereinkommt. Da lässt es sich doch gleich viel besser schlafen.

Zudem solltest Du vor dem Schlafengehen darauf achten, nichts allzu Fettiges zu essen, das hält nämlich ebenfalls wach. Kohlenhydrate hingegen machen müde.
Sport machen hilft auch, wenn Du richtig gut schlafen willst. Allerdings sollte dieser einige Stunden vor dem Schlafengehen stattfinden. So kann Dein Körper sich so richtig auspowern, jedoch auch wieder die nötige Ruhe finden. Am Morgen helfen kleine Übungen, um richtig wach zu werden. Am besten machst Du sie am offenen Fenster. Morgenluft hilft nämlich ebenfalls, um richtig munter zu werden. Lüfte daher Dein Schlafzimmer direkt nach dem Aufstehen. Die frische Luft hilft Dir beim Wach werden.
Besonders belebend für müde Geister wirkt eine Dusche am Morgen. Zumindest solltest Du einmal testen Deine Handgelenke unter kaltes Wasser zu halten, das wirkt erfrischend und macht ebenfalls wach.

Zuletzt solltest Du die richtige Matratze für dich finden, denn auch sie beeinflusst Deinen Schlaf erheblich. Die Emma Matratze One passt sich vielen unterschiedlichen Schlaftypen an, da sie eine hohe Anpassungsfähigkeit hat. Das Beste: Die Matratze von Emma kann ganze 100 Tage kostenlos zuhause getestet werden. Gefällt sie Dir? Dann kannst Du sie behalten und weiterhin glücklich darauf schlummern. Gefällt sie Dir nicht? Dann sende sie ganz einfach wieder an uns zurück. Dein Geld bekommst Du auch wieder!

Ein leckeres und gesundes Frühstück

Zu einem gesunden Frühstück gehören natürlich vor allem frische Früchte. Sie enthalten viele wichtige Vitamine und eignen sich besonders gut für einen neuen Tag. Soll es dann auch noch schnell gehen, dann bietet frooggies eine wunderbare und einfache Lösung für Dich!
Hier gibt es nämlich ein Fruchtpulver mit welchem Smoothies, Müslis oder Joghurts kombiniert werden können. So kannst Du Deinem Frühstück einen leckeren Geschmack verpassen. Der große Vorteil von frooggies: Das Fruchtpulver besteht zu 100 % aus purer Frucht, ohne Zusatzstoffe oder zugesetztem Zucker. Die Produkte von frooggies sind zudem vegan. Ein weiteres Plus: Das Fruchtpulver wird so hergestellt, dass die wichtigen Vitamine und Ballaststoffe erhalten bleiben.

 

Was kann man mit frooggies alles machen?

Das frooggies Fruchtpulver kann auf viele verschiedene Weisen genutzt werden. So kann es für Smoothies, Müslis, Joghurts, Desserts, Milshakes, Drinks und Cocktails verwendet werden. Besonders am Morgen gibt es leckere Rezeptideen für ein gesundes Frühstück.
Das Fruchtpulver gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen. So zum Beispiel Himbeere. Mit diesem Pulver kannst Du ein Himbeer-Müsli zaubern. Dazu gibt man einfach 2-3 TL frooggies Fruchtpulver in einen Joghurt und kann je nach Geschmack noch weitere frische Früchte hinzugeben, sowie Haferflocken und ein Müsli nach Deiner Wahl.

Frooggies kann auch exotisch. Es gibt zum Beispiel den Tropical Boost, ein leckerer Smoothie. Dazu wird das Fruchtpulver Ananas und Mango genutzt.
Bei frooggies findest Du viele leckere Rezepte. Schau doch mal vorbei und lasse Dich überraschen, für was das Fruchtpulver verwendet werden kann. Dann steht Dir einem leckeren und gesunden Frühstück nichts mehr im Wege.

        

Nicht zu vergessen: Bei frooggies gibt es jetzt einen Emma-Rabatt für Dich! Bis zum 31. Mai 2018 kann der Code EMMA10 auf der frooggies Seite eingelöst werden. Dabei erhälst Du 10% auf alle frooggies Produkte in deren Online-Shop.

Gravatar image
Von

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *